facebookicon-eventsicon-facebookicon-jobsicon-level-upicon-logo-globalicon-menu-hamburgericon-newsicon-raute

Training sozialer Kompetenzen

Zielgruppe
Personen mit Leistungs- und Verhaltenseinschränkungen aufgrund von sozialen Ängsten und Unsicherheiten.

Ziele

  • Positive Erfahrungen in angstbesetzten, verunsichernden Situationen, insbesondere in der Arbeitswelt (z.B. Bewerbungsgespräche, Konfliktsituationen),
  • Aufbau und Optimierung von sozial kompetenten Verhaltensweisen.

Nutzen
Minimierung von Vermittlungshemmnissen bei ängstlichen, unsicheren Personen.

Leistungen

  • Entspannungstraining,
  • Verhaltensanalyse und Hierarchisierung der Angst auslösenden Situation,
  • Bewältigungstraining im Rollenspiel mit Videofeedback,
  • Erarbeitung der Abgrenzung von sicherem, unsicherem und aggressivem Verhalten,
  • Selbstverbalisations- und Selbstlobetraining,
  • Erarbeitung und Überprüfung von Erfolgskriterien zusammen mit den Teilnehmern.

Durchführung
10 Gruppensitzungen a 100 Minuten (max. 12 Teilnehmer).

Sie finden weitere Zertifikate und Partner im Bereich
Auszeichnungen und Kooperationen