facebookicon-eventsicon-facebookicon-jobsicon-level-upicon-logo-globalicon-menu-hamburgericon-newsicon-raute

Raucherentwöhnung

Das Ziel dieses Angebots ist nicht das Reduzieren, sondern das Beenden des Rauchens mit der Schluss-Punkt-Methode.

Innerhalb von zwei Vorgesprächen wird die Motivationslage der einzelnen Teilnehmer geklärt und es werden Informationen über Inhalt und Ablauf der bevorstehenden 5-Tage-Therapie gegeben. Zwischen den Vorgesprächen findet eine Selbstbeobachtungsphase des eigenen Rauchverhaltens statt.

Mit Beginn der 5-Tage-Therapie beginnt die rauchfreie Zeit. In dieser "Intensivwoche" werden die ersten rauchfreien Tage gemeinsam bewältigt. Gleichzeitig werden für auftretende individuelle Probleme konkrete Lösungsstrategien entwickelt.

In den anschließenden Nachbesprechungen werden bisherige Erfahrungen ausgetauscht und Bewältigungsstrategien für eventuell auftretende Schwierigkeiten erarbeitet. Weitere Nachbetreuung findet in den Motivationsgruppen oder den speziellen Nichtraucher-Bezugsgruppen statt.