facebookicon-eventsicon-facebookicon-jobsicon-level-upicon-logo-globalicon-menu-hamburgericon-newsicon-raute

salü aus Friedrichsdorf

Die salü erscheint zwei mal im Jahr zu Themen rund um die Therapie und das Klinikleben.

Stationär oder ambulant? Am besten beides! Die Kombibehandlung.

Dieser Beitrag nimmt eine in der salus klinik maßgeblich mitentwickelte Behandlungsform für Abhängigkeitserkrankungen in den Fokus, die Integrierte stationäre ambulante Rehabilitation (ISAR), auch Kombibehandlung genannt. Nach einem Blick in die Entstehungsgeschichte werden die einzelnen Behandlungsphasen beschrieben. Zum Abschluss erläutert Dipl. Psychologin Nadja Tahmassebi Entscheidungskriterien für Zuweiser und praktische Hinweise.