facebookicon-eventsicon-facebookicon-jobsicon-level-upicon-logo-globalicon-menu-hamburgericon-newsicon-raute

Mitzubringende Unterlagen

  • Arztbericht
  • Sozialbericht
  • Zusage eines Leistungs- oder Kostenträgers
  • Freiwilligkeitserklärung.

Allen PatientInnen, die bei Stellung des Aufnahmeantrags noch nicht in regelmäßiger ambulanter Betreuung einer Beratungsstelle oder eines betrieblichen Sozialdienstes sind, empfehlen wir dringend eine solche Kontaktaufnahme.

Der Aufnahmetag und die erwartete Ankunftszeit werden rechtzeitig mitgeteilt. Wir begrüßen es, wenn die ambulanten Betreuer und Familienangehörige die Patienten in die Klinik begleiten und so einen ersten Kontakt zum Therapeuten herstellen. 

Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an unsere Aufnahmesekretärin, Frau Coerschulte, wenden.

Sie erreichen Sie
Montags-Donnerstag  14:00 - 16:00 Uhr
Freitags                       10:00 - 11.30 Uhr
unter folgender Telefon-Nummer: 02233 8081 847
oder per Mail unter h.coerschulte@salus-huerth.de

Unterlagen für Ihre Aufnahme

Hier finden Sie weitere Dokumente die Sie auch vor der Aufnahme per Post erhalten.