facebookicon-eventsicon-facebookicon-jobsicon-level-upicon-logo-globalicon-menu-hamburgericon-newsicon-raute

Maltherapie

Nicht immer kann man seine Gefühle in Worte fassen. Durch die Maltherapie mit den unterschiedlichsten Methoden und Materialien kann man manchmal zu ganz neuen „Einsichten“ kommen. Viele Patienten sind hierbei überrascht festzustellen, was an Kreativität und Talenten in ihnen steckt. Mit bildnerischen Mitteln lassen sich folgende Ziele verfolgen:

  • neue Ausdrucksmöglichkeiten eröffnen
  • räumliche Orientierung, das bildhafte Gedächtnis und visuelle Wahrnehmung trainieren
  • Steigerung von Konzentration und Ausdauer
  • Flexibilität und Kreativität entwickeln
  • Muskeltonus und Bewegungsabläufe normalisieren
  • Entspannung herbeiführen