facebookicon-eventsicon-facebookicon-jobsicon-level-upicon-logo-globalicon-menu-hamburgericon-newsicon-raute

Töpfern

Bei dieser Handwerkstechnik werden Gebrauchs- und Kunstobjekte aus Ton nach Kennenlernen der verschiedenen Techniken hergestellt.

Mit dem Ausüben von Arbeiten mit Ton lassen sich folgende Ziele verfolgen:

  • neue Ausdrucksmöglichkeiten eröffnen,
  • Kommunikations-, Kontaktverhalten und Interaktionsmöglichkeiten fördern,
  • räumliche Orientierung, bildhaftes Gedächtnis, visuelle Wahrnehmung und taktile Wahrnehmung trainieren,
  • Steigerung von Konzentration und Ausdauer,
  • Flexibilität und Kreativität entwickeln,
  • Muskeltonus und Bewegungsabläufe normalisieren,
  • Verbesserung von Körperwahrnehmung und Körperschema (z.B. Tonfigur der eigenen wahrgenommenen Körperform v.s. gewünschten Körperform herstellen),
  • positive Aktivitäten aufbauen,
  • Patienten mit neurologischen Ausfällen/Einschränkungen können ihre Fingerfertigkeit und allgemeine Geschicklichkeit trainieren.