facebookicon-eventsicon-facebookicon-jobsicon-level-upicon-logo-globalicon-menu-hamburgericon-newsicon-raute

Ultraschalltherapie

Sie hat durchblutungsfördernde, schmerzstillende, muskeltonusregulierende und trophikverbessernde Wirkungen. Geeignet ist die Anwendung bei Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis und bei Verletzungsfolgen wie Distorsionen, Kontusionen, Muskelzerrungen und Zustand nach Frakturen. Die Dosierung soll immer unter der Schmerzgrenze bleiben.