facebookicon-eventsicon-facebookicon-jobsicon-level-upicon-logo-globalicon-menu-hamburgericon-newsicon-raute

Depression

Es gehört zum Wesen einer Depression, dass die Betroffenen nur wenig Hoffnung in eine Behandlung setzen und es ihnen schwerfällt, den Vorschlägen ihres Therapeuten zu folgen. Trotzdem gibt es gerade für diese Erkrankung besonders effektive Behandlungsmethoden.
Die Gruppe "Aus der Depression heraus" gibt den Teilnehmern gezielte Hilfestellung bei der Überwindung ihrer Depression.
Je nach Einzelfall kann der Schwerpunkt darauf liegen:

  • Kenntnisse über den Stellenwert einer medikamentösen Behandlung oder Lichttherapie Ihrer Depression
  • zu erlangen, die eigene Stimmung durch systematische Erweiterung Ihres Verhaltensspielraumes und Aktivierung zu verbessern,
  • die Kenntnisse und Fähigkeiten zu stärken, um gegebenenfalls gemeinsam mit Bezugspersonen dem erneuten Auftreten von depressiver Verstimmung vorzubeugen.

Literaturtipp:

Hautzinger, M., Patienten-Ratgeber "Depression", Hogrefe-Verlag Göttingen