facebookicon-eventsicon-facebookicon-jobsicon-level-upicon-logo-globalicon-menu-hamburgericon-newsicon-raute

Cafe salü

Die heutige Arbeitswelt ist immer weniger durch körperliche Belastung als vielmehr durch psychischen Stress gekennzeichnet. So wird von Beschäftigten im Dienstleistungsgewerbe gleichbleibende Freundlichkeit und Zuwendung im Umgang mit Gästen bzw. Kunden erwartet.
Entsprechend haben wir in der salus klinik Lindow mit dem Cafe salü eine spezifische Form der Arbeitstherapie im Dienstleistungsbereich geschaffen. Hier sind folgende Schwerpunkte möglich:

  • Tresenarbeit: Einüben von Zuverlässigkeit und Hygiene bei der Anrichtung der Bestellungen (Getränke und Speisen) und der Geschirrreinigung.
  • Service: Einübung von Kundenorientierung, flexibler Kommunikation und Rechenkompetenzen als Servicekraft.
  • Schichtführer: Einüben von sozialen Kompetenzen, Führungs- und Organisationsfähigkeiten als Verantwortlicher.
  • Abrechnung / Einkauf: Büro- und Verwaltungsarbeiten zur Förderung von Genauigkeit, Ehrlichkeit und Verantwortungsbewusstsein.

Patienten arbeiten in der Regel 5x4 Std. pro Woche. Arbeit in den Abendstunden oder am Wochenende wird jeweils mit Freizeit in der sonst üblichen Therapiezeit ausgeglichen. Die Dauer der Arbeitstherapie wird individuell entsprechend dem Gesamttherapieplan festgelegt.
Alle Teilnehmer an der Arbeitstherapie Cafe salü erhalten eine Hygieneschulung durch das Gesundheitsamt Neuruppin, die ihnen in einem Hygieneausweis offiziell bescheinigt wird.