facebookicon-eventsicon-facebookicon-jobsicon-level-upicon-logo-globalicon-menu-hamburgericon-newsicon-raute

Ziele der Therapie

Eine stationäre Behandlung ist oftmals am besten geeignet, um in Ruhe über notwendige Veränderungen der bisherigen Lebensweise nachzudenken und diese dann auch wirklich in die Tat umsetzten zu können.

Im Sinne des sog. „Selbstmanagement-Ansatzes“ nach Prof. F.H. Kanfer sehen wir unsere Aufgabe darin, unseren Patienten effektive Hilfe bei der individuellen Zielentwicklung zu leisten zur:

  • Wiederherstellung oder Sicherung der Erwerbsfähigkeit und –tätigkeit
  • Lebensfreude ohne Suchtmittel bzw. Suchtverhalten
  • Stärkung von aktivem Gesundheitsverhalten
  • Wiedererlangung von Selbstvertrauen
  • Bewältigung von Belastungs- und Konfliktsituationen
  • Reaktivierung von persönlichen Ressourcen
  • Familiären und beruflichen Integration