the buy cheap viagra
viagra for women
cialis 10mg
cheap brand name viagra
name brand viagra
cialis canadian geneic
viagra no rx
buying cheapest viagra
genetic viagra
buy branded cialis
cialis ship to canada
us pharmacy cialis

Motivationstheorien

31.12.2011

Während traditioneller Weise Abstinenz- und Behandlungsmotivation als Voraussetzung für eine Suchtbehandlung gesehen wurden, stellt die Motivationsarbeit mittlerweile einen zentralen Teil des gesamten Behandlungsprozesses dar, für die der Therapeut die Verantwortung trägt. In dem Kapitel werden 4 aktuelle Motivationstheorien kurz und einfach beschrieben, die jeweils unterschiedliche Einflussmöglichkeiten therapeutischen Handelns gegenüber Suchtkranken akzentuieren.

„Die Bedeutung des Ernährungsmanagements in der Behandlung von Essstörungen“.

Workshop für die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) am 17.09.2015, 19063 Schwerin, Am...

„KVT bei Essstörungen“.

Workshop am 11. und 12.09.2015 an der Dresdener Akademie für Psychotherapie (DAP), Dresden

„Essstörungen und Suchterkrankungen. Ein integriertes Behandlungsprogramm.“

Vortrag beim Bundesfachverband Essstörungen (BFE) am 07.05.2015, München

salus klinik Lindow kooperierendes Krankenhaus

der Medizinischen Hochschule Brandenburg (MHB)