facebookicon-eventsicon-facebookicon-jobsicon-level-upicon-logo-globalicon-menu-hamburgericon-newsicon-raute

Im ersten Jahr nach einer Suchtbehandlung ereignen sich erfahrungsgemäß die meisten Rückfälle.

Jeder Patient erstellt daher einen eigenen 1-Jahresplan, in dem er festhält, bis wann er welche Veränderungsaufgaben erledigt haben will und welche Hilfen er hierbei in Anspruch nehmen will.