facebookicon-eventsicon-facebookicon-jobsicon-level-upicon-logo-globalicon-menu-hamburgericon-newsicon-raute

30.12.2003

Rückfall oder Vorfall – der verhaltenstherapeutische Beitrag zum differnzierten Umgang mit Rückfällen.

Lindenmeyer J.

Schriftreihe zur Suchthilfe in Hamburg, Eigenverlag

30.12.2003

Exposition in vivo in der Behandlung von Alkoholabhängigen.

Lindenmeyer J.

Psychotherapie im Dialog 2/2003/4.Jg.

30.12.2003

Die Einbeziehung von Angehörigen in die stationäre Rehabilitation von Suchtkranken

Lindenmeyer J.

Praxis Klinische Verhaltensmedizin und Rehabilitation, 62, Jg. II/03

30.12.2003

"Was soll das alles hier?" - Motivationsstrategien in der Behandlung von Alkoholkranken

Lindenmeyer J.

In: Steingass, H.-P. (Hrsg.) "Chronisch mehrfach beeinträchtigte Abhängige", Geesthacht: Neuland Verlag

30.12.2003

Störungen im Zusammenhang mit psychotropen Substanzen. Abhängigkeit und schädlicher Gebrauch von Alkohol.

Lindenmeyer J.

In: Hiller, Leibing, Leichsenring, Sulz (Hrsg.) "Lehrbuch der Psychotherapie", Band 3 - Verhaltenstherapie, München:...

30.12.2003

Effiziente Supervision zur Qualitätssicherung innerhalb der Suchtbehandlung

Kulbartz-Klatt Y.J., Lindenmeyer J., Kolling R.

In: Fachverband Sucht e.V. (Hrsg.) "Qualitätsentwicklung in der Suchbehandlung", Geesthacht: Neuland Verlag, S. 148-155