facebook icon-events icon-facebook icon-jobs icon-level-up icon-logo-global icon-menu-hamburger icon-news icon-raute

Aktuelle Meldungen

01.11.2014

Implementation of Approach Bias Re-Training in Alcoholism - How Many Sessions are Needed?

In: Alcoholism Clinical and Experimental Research, 38, S. 587-594

Eberl C., Wiers R., Pawelcack S., Rinck M., Becker E., Lindenmeyer J.

Die Wirksamkeit des zusammen mit einer niederländischen Forschergruppe in der salus klinik Lindow entwickelten Joysticktrainings (Annäherungs-Vermeidungstraining, AAATT) zur Rückfallprävention bei Alkoholabhängigen konnte in 2 randomisiert-kontrollierten Studien als Zusatzkomponente im Rahmen einer stationären Entwöhnungsbehandlung nachgewiesen werden. Nun konnte in einer weiteren Studie mit 111 Alkoholpatienten der salus klinik Lindow gezeigt werden, dass 6 Sitzungen mit jeweils 220 Durchgängen die optimale Trainingsdauer für einen positiven Behandlungseffekt darstellen. Zwar zeigten sich bei 7-12 Trainingssitzungen kurzfristig weitere Lerneffekte bei den Patienten, diese hatten aber keine Auswirkung auf die Abstinenzquote in der 1-Jahreskatamnese.