facebook icon-events icon-facebook icon-jobs icon-level-up icon-logo-global icon-menu-hamburger icon-news icon-raute

anstatt Info-Abend in der salus klinik Friedrichsdorf: telefonisches Info-Gespräch und/oder Vereinbarung eines individuellen Beratungstermins vor Ort

Der Info-Abend der salus klinik Friedrichsdorf richtet sich an alle Interessierten (Betroffene oder Angehörige), die sich ein konkretes Bild von der Klinik und den therapeutischen Abläufen in den Bereichen "Psychosomatik" und "Sucht" machen möchten.

Der Info-Abend bietet Ihnen eine gute Gelegenheit, uns und unsere Klinik kennenzulernen. Wir versorgen Sie mit allen Informationen, die Sie zur Auswahl und Einleitung der für Sie am besten geeigneten Therapieform benötigen.

Wir stellen Ihnen unser Konzept vor und bieten Ihnen die Gelegenheit, Ihre Fragen zu stellen. Außerdem können Sie sich unser Gelände aus der Nähe anschauen.

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie findet der Info-Abend derzeit nicht als Sammeltermin statt.

Alternativ bieten wir ein telefonisches Informationsgespräch an. Im Zuge dessen ist auch die Vereinbarung eines individuellen Beratungs-Termins vor Ort in den Räumlichkeiten der Fachambulanz möglich. In einem persönlichen Gespräch kann auf Ihre Fragen ausführlich eingegangen werden. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail: Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen für Sie zeitlich passenden Telefontermin und/oder individuellen Beratungs-Termin vor Ort.
Zu dem individuell vereinbarten Beratungs-Termin vor Ort ist das Tragen einer FFP2-Maske Voraussetzung.

Eine Führung über das Klinikgelände ist möglich. Das Betreten des Klinikgebäudes für externe Besucher ist derzeit nicht möglich.

Bei Interesse melden Sie sich

Mo, Di., 9.00-11.00 / 13.00-14.00 Uhr,
Mi., 9.00-10.30 Uhr


über E-Mail: pr@salus-friedrichsdorf.de
oder telefonisch unter 06172 / 950 -248 oder -249.

Bitte teilen Sie uns bei Interesse an einem individuellen Beratungs -Termin vor Ort Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Telefonnummer, Ihr Geburtsjahr, ggf. Ihren Corona-Impfstatus  und - soweit vorhanden - Ihre E-Mail-Adresse mit.
Ein telefonisches Vorgespräch ist notwendig. Damit wir Sie dafür erreichen können, nennen Sie uns bitte unbedingt Ihre Telefonnummer, unter der Sie gut erreichbar sind.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an Ihre Ansprechpartner (siehe unten).

Der Infoabend bietet Zeit für Ihre Fragen