facebookicon-eventsicon-facebookicon-jobsicon-level-upicon-logo-globalicon-menu-hamburgericon-newsicon-raute

Ziele

An erster Stelle stehen die Verbesserung der Erwerbsfähigkeit und somit die volle  Integration auf den 1. Arbeitsmarkt auf der Basis einer zufriedenen Abstinenz. Darüber hinaus nimmt die Findung einer Wohnung als Voraussetzung für die Verlagerung des Lebensmittelpunktes an einen konsumunbelasteten Ort einen weiteren großen Stellenwert in der Adaption ein. 

Umsetzung

In unserer Adaption geht es ganz konkret um diese Umsetzungen:
•  Entwicklung einer konkreten und realistischen Erwerbsperspektive
•  Erprobung und Steigerung der beruflichen Belastbarkeit über Arbeitspraktika
•  Findung einer Wohnung in einer suchtmittelfreien Umgebung
•  Aufrechterhaltung und Stabilisierung der Suchtmittelabstinenz
•  Erprobung konstruktiver Konfliktlösungsstrategien
•  Wiedererlangen lebenspraktischer Fähigkeiten
•  Aufbau sozialer, suchtmittelfreier Kontakte
•  Aufbau individueller Freizeitgestaltungen
•  frühzeitige Planung und Umsetzung einer individuellen Nachsorgeplanung