facebookicon-eventsicon-facebookicon-jobsicon-level-upicon-logo-globalicon-menu-hamburgericon-newsicon-raute

Medienkonsumberatung

Zielgruppe

Personen mit exzessivem Medienkonsum

Ziele

  • Zeitliche Einschränkung des eigenen Medienkonsums
  • Verzicht auf ungünstige Medienkonsumformen

Nutzen

  • Entwicklung von Medienkompetenz
  • Steigerung der Arbeits- bzw. Schulleistungen
  • Verbesserte interaktionelle Kompetenz und soziale Integration

Leistungen

  • Psychoedukation
  • Motivational Interviewing
  • Selbstkritische Untersuchung der Vor- und Nachteile des eigenen   
     Medienkonsums
  • Festlegung persönlicher Änderungsziele
  • Unterstützung bei Zielerreichung
  • Vermittlung in gesundheitsfördernde Maßnahmen (Stressbewältigung,  
     Genusstraining, Entspannungstechniken)

Durchführung

  • Vorgespräch, a 50 Min
  • 8 Gruppensitzungen á 100 Minuten (max. 12 Teilnehmer)

Materialien

  • Teilnehmermaterialien
  • Elektronisches Tagebuch