facebookicon-eventsicon-facebookicon-jobsicon-level-upicon-logo-globalicon-menu-hamburgericon-newsicon-raute

03.10.2016

ADHS im Erwachsenenalter - Rationale Therapieoption bei komorbiden Suchterkrankungen

Medizin Report aktuell, Nr. 416144

Abu Khatir M.

Patienten mit Suchterkrankungen weisen häufig eine vorbestehende Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) auf. Wie es gelingen kann, den Teufelskreis aus beruflichen Problem, sozialer Ausgrenzung, negativem Selbstwertgefühl und kompensatorischem Suchmittelkonsum zu durchbrechen und wann eine medikamentöse Therapie mit retardiertem Methylphendidat gerechtfertigt ist, verdeutlichen die in dem Artikel dargestellten Fallbeispiele von Herrn Abu Khatir.