facebookicon-eventsicon-facebookicon-jobsicon-level-upicon-logo-globalicon-menu-hamburgericon-newsicon-raute

21.12.2018

Sucht

In: Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation BAR (Hrsg.) Rehabilitation. Vom Antrag bis zur Nachsorge. Berlin: Springer (S. 37-46).

Lindenmeyer J., Dickenhorst U.

Der von der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation BAR herausgegebene Leitfaden soll Ärzte, Psychologische Psychotherapeuten und andere Gesundheitsberufe befähigen, ihre Patienten bei der Beantragung und Begleitung von Rehabilitationsmaßnahmen wirksam zu unterstützen. Im Kapitel Sucht werden zunächst die sozialmedizinische Bedeutung dieser Störung sowie die Kriterien für einen Rehabilitationsbedarf erläutert. Im Anschluss erfolgt eine prägnante Übersicht aller Reha- und Nachsorgemaßnahmen im Suchtbereich. Abschließend wird exemplarisch anhand eines Fallbeispiels die Strukturierung für die Rehabilitationsplanung nach den ICF-Komponenten demonstriert.