facebookicon-eventsicon-facebookicon-jobsicon-level-upicon-logo-globalicon-menu-hamburgericon-newsicon-raute

05.06.2019

Effekte einer suchtspezifischen Partnerschaftsintervention in einer stationären Entwöhungsbehandlung

Verhaltenstherapie 28 (4) S. 212-221

Schünemann O., Lindenmeyer J., Heinrichs N.

Anhand der zwischen 2009 und 2014 in der salus klinik Lindow stationär behandelten Alkoholabhängigen (N=1.843), die in fester Partnerschaft lebten, wurde untersucht, ob sich die freiwillige Teilnahme an unserem mehrtägigen Partnerseminar günstig auf die Partnerschaftsqualität aus Sicht der Patienten zum Therapieende auswirkt. Dabei zeigte sich sowohl bei Teilnehmern wie Nichtteilnehmern eine signifikante Verbesserung der durch die Patienten subjektiv wahrgenommenen Partnerschaftsqualität unabhängig davon, ob sie am Partnerseminar teilgenommen haben oder nicht. Offenbleiben muss, ob das Partnerseminar tatsächlich keinen zusätzlichen Effekt auf die Partnerschaftsqualität hatte, oder ob es sich um eine unrealistische Einschätzung der Partnerschaftsqualität durch die Patienten handelte.