facebook icon-events icon-facebook icon-jobs icon-level-up icon-logo-global icon-menu-hamburger icon-news icon-raute

07.01.2020

Abhängigkeit und schädlicher Gebrauch von Alkohol

In: Leibing E., Hiller, W. & Sulz, S.K.D. (Hrsg.), Lehrbuch der Psychotherapie, Bd. 3: Verhaltenstherapie. 2. Aufl. Gießen: Psychosozial Verlag (S. 195-207).

Lindenmeyer J.

Das Kapitel in der überarbeiteten Neuauflage des Standardwerks für die Ausbildung in Psychotherapie gibt zunächst ein Überblick über den aktuellen Forschungsstand zur Häufigkeit, Erscheinungsformen, Diagnostik und Entstehung von alkoholbezogen Störungen. Im Anschluss wird die Umsetzung dieser Erkenntnisse in die klinische Praxis sowohl im Einzeltherapie- als auch Gruppentherapiesetting beschrieben. Im Einzelnen werden Methoden zur Motivationsförderung und Informationsvermittlung, sowie zur Verhaltensanalyse, der Einbeziehung von Angehörigen und Rückfallprävention dargestellt. Es folgt die Beantwortung von 5 besonders häufig gestellten Fragen. Das Kapitel schließt mit 9 Prüfungsfragen zur Lernkontrolle.