facebookicon-eventsicon-facebookicon-jobsicon-level-upicon-logo-globalicon-menu-hamburgericon-newsicon-raute

15.08.2018

Heutige Konzepte in der Rehabilitation Abhängiger

Lindenmeyer J.

Suchtmedizin, 20(1), S. 23-36

15.08.2018

Pathologisches Glücksspielen: Partnerschaft und Geschlecht

Koschel O., Lindenmeyer J., Heinrich N.

Sucht, 63, S. 145-156

15.08.2018

Retraining of automatic action tendencies in individuals with obesity: A randomized controlled trial.

Ferentzi H., Scheibner H., Wiers R., Becker E., Lindenmeyer J., Beisel S., Rinck M.

Appetite, 126, S. 66-72

15.08.2018

Rückfallprävention

Lindenmeyer J.

In: Margraf, J. & Schneider, S. (Hrsg.) "Lehrbuch der Verhaltenstherapie", Band 1 (4. Aufl.), Springer, Berlin, S....

28.12.2017

Wenn die Helfer Hilfe brauchen. Zum Umgang mit Suchtproblemen bei Ärzten.

Lindenmeyer J.

Berliner Ärzte, 10/2017, (S. 14-15).

28.12.2017

Der Verantwortung bin ich nicht gerecht geworden

Lindenmeyer J.

In: H. Fuhljahn, "Von Wahn und Sinn - Behandler, Patienten und die Psychotherapie ihres Lebens." Heidelberg: Springer...

28.12.2017

Die Rehabilitation von Alkoholabhängigen - Realitätsnahe Konfrontation oder entlastendes Umfeld?

Lindenmeyer J.

In M. Linden (Hrsg.), "Therapeutisches Milieu. Healing Environment in medizinischer Rehabilitation und stationärer...

01.08.2017

Die Suchtfibel: Wie Abhängigkeit entsteht und wie man sich daraus befreit.

Schneider R.

Schneider Verlag Hohengehren (19. korrigierte Auflage)

16.06.2017

"A clinical trial with combined transcranial direct current stimulation and alcohol approach bias retraining"

Uyl T., Gladwin T., Rinck M., Lindenmeyer J., Wiers R.

Addiction biology, 10.1111/adb.12463