facebookicon-eventsicon-facebookicon-jobsicon-level-upicon-logo-globalicon-menu-hamburgericon-newsicon-raute

Fachkräfte-Einzelberatung

Zielgruppe

Fachkräfte mit suchtpräventionsbezogenem Beratungsbedarf

Ziele

  • Motivierung bzw. Entlastung/Begrenzung
  • Suchtpräventionsrelevante Wissensvermittlung
  • Realistischer Aktionsplan

Ansatz

Indizierte Prävention

Leistungen

  • Kurzfristiger Beratungstermin (auch telefonisch möglich)
  • Systematische Abklärung des Anliegens
  • Erarbeitung der Vorgehensweise
  • Überprüfung der Wirksamkeit

Durchführung

2-3 Gespräche, a 50 Min

Materialien

  • Problemlösebogen
  • Informationsmaterialen
  • Auswertungsbogen