facebookicon-eventsicon-facebookicon-jobsicon-level-upicon-logo-globalicon-menu-hamburgericon-newsicon-raute

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragsschluss

Ihre Bestellung stellt lediglich ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben und wir den Eingang Ihrer Bestellung bestätigen sollten, stellt dies keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern lediglich eine Information über den Eingang Ihrer Bestellung. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir die Bestellung an Sie versenden. 

Zahlung 

Eine Versendung erfolgt erst dann, wenn der Kaufpreis, der lediglich die entstandenen Material- und Versandkosten abdeckt, unserem Konto gutgeschrieben ist. 

Widerrufsrecht/Rücksendekosten/Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform oder, wenn Ihnen die Materialen vor Fristablauf überlassen wurden, durch Rücksendung der Therapiematerialien widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflicht. Zur Wahrung der Widerspruchsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf und/oder die Rücksendung der Ware ist zu richten an: salus Materialien GbR, Inh. A. Domma und T. Ernst, Straße nach Gühlen 10, 16835 Lindow.

Der Widerruf kann online erfolgen an materialien@salus-lindow.de.

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggfs. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie die empfangenen Leistungen ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggfs. Wertersatz leisten. Bei Überlassung von Therapiematerialien gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung zurückzuführen ist. Die Rücksendung erfolgt auf unsere Gefahr. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und der Preis der zurückgesendeten Materialien einen Betrag von EUR 40,00 nicht übersteigt.  Anderenfalls ist die Rücksendung kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.