facebookicon-eventsicon-facebookicon-jobsicon-level-upicon-logo-globalicon-menu-hamburgericon-newsicon-raute

Abbau psychosozialer Belastung

Zielgruppe
Personen mit psychischen Vermittlungshemmnissen, deren Ursache nicht in einer behandlungsbedürftigen, psychischen Erkrankung, sondern in Bewältigungsproblemen mit psychosozialen Belastungen liegt.

Ziele

  • Stärkung der Problemlösefähigkeiten, der Veränderungsmotivation und der Selbstwirksamkeitsüberzeugung,
  • Förderung der Bereitschaft zur Inanspruchnahme weiterer Hilfestellungen,
  • Stärkung von Entspannungs- und Stressbewältigungsfähigkeiten.


Nutzen

  • Wiederherstellen der Vermittelbarkeit auf dem Arbeitsmarkt,
  • Vermeidung von Chronifizierung der psychischen Beschwerden.

Leistungen

  • Problemlösetraining,
  • Motivational Interviewing,
  • Stressbewältigungstraining,
  • Entspannungstraining,
  • Vermittlung von erforderlichen Hilfemaßnahmen.

Durchführung

  • 10 x Gruppentherapie a 100 Minuten (max. 12 Teilnehmer),
  • 3 x Einzeltherapie a 50 Minuten
Sie finden weitere Zertifikate und Partner im Bereich
Auszeichnungen und Kooperationen