facebookicon-eventsicon-facebookicon-jobsicon-level-upicon-logo-globalicon-menu-hamburgericon-newsicon-raute

Pathologisches Glücksspiel

Unterschiedlichste Medien fordern auf, sein „Glück selber in die Hand zunehmen“ und an Glücksspielen teilzunehmen. Rund um die Uhr kann man den Angeboten zum Glücksspiel nachkommen. Es wird häufig die Gefahr „glücksspielsüchtig“ zu werden übersehen.

Dieses pathologische Glücksspielverhalten führt zur Verschuldung, Druck des sozialen Umfeldes und des Arbeitgebers und nicht selten auch zum Verlust des Arbeitsplatzes.

Meist hat sich dann das Glücksspielverhalten schon verselbständigt und kann nicht so einfach aufgegeben werden. Es stellt ein gesundheitsbezogenes Vermittlungshemmnis für den Arbeitsmarkt da. Aber auch bei bestehender Langzeitarbeitslosigkeit besteht die Gefahr, den Versprechungen der vielfältigen Glücksspielangebote zu erliegen in der Hoffnung, eine einfache und schnelle Lösung aller Geldprobleme und sonstiger Sorgen zu erreichen.

Sie finden weitere Zertifikate und Partner im Bereich
Auszeichnungen und Kooperationen