facebookicon-eventsicon-facebookicon-jobsicon-level-upicon-logo-globalicon-menu-hamburgericon-newsicon-raute

Beratung suchtmittelauffällige Verkehrsteilnehmer

Zielgruppe
Suchtmittelauffällige Verkehrsteilnehmer mit Führerscheinverlust

Ziele

  • Auseinandersetzung mit dem eigenen Umgang mit Suchtmitteln und dem Verkehrsdelikt
  • Schaffung von Voraussetzung zur Wiedererlangung der Fahrerlaubnis

Nutzen

  • Wiederherstellen der Vermittelbarkeit auf dem Arbeitsmarkt
  • Anstreben einer positiven MPU

Leistungen

  • Informationen über rechtliche Aspekte, Verwaltungsabläufe und Wiedererteilungsvoraussetzung
  • Differentialdiagnostische Abklärung des Suchtmittelkonsums
  • Kritische Analyse des Verkehrsdelikts
  • Motivational Interviewing
  • Vermittlung in erforderliche Behanldungsmaßnahmen

Durchführung
 4 Einzelgespräche a 50 Minuten

Nächstes Angebot ansehen

Sie finden weitere Zertifikate und Partner im Bereich
Auszeichnungen und Kooperationen